07.09.2018

songs by sunmi


theorie


sunmi hat ihr erstes minialbum veröffentlicht. mir ist da was aufgefallen. ihre songs passen als story zusammen. das "gashina" und "heroine" zusammengehören, ist ja bekannt. das siren dazu passt, ist dann ja nicht erstaunlich. allerdings passen auch die songs, die erschienen, als sie noch bei jyp ent. war, dazu, also "full moon" und "24 hours". das war 2014.
zur storyline:
1. "24 hours" (2013)
in diesem song lernt sie einen jungen kennen, von dem sie nicht genug bekommen kann und nicht genug zeit verbringen kann.
2. "full moon" ft. lena park (2014)
in dem song gestehen die beiden, also sunmi und der junge, sich ihre liebe.
3. "heroine" (2018)
sie ist mit dem jungen glücklich zusammen und möchte, dass es ihm gut geht, auch wenn sie selbst dabei verletzt wird.
4. "gashina" (2017)
in dem song sind die beiden schon nicht mehr zusammen, was bedeutet, dass er sie verlassen hat. sie ist erst traurig und hat liebeskummer, lernt aber mit der zeit, damit zu leben, dass die beiden nicht mehr zusammen sind. sie wird durch dieses erlebnis stärker.
5. "siren" (2018)
in siren möchte der junge sie zurück, allerdings lehnt sie ihn ab.

wie man sehen kann, sind heroine und gashina nicht in der richtigen reihenfolge, allerdings macht das ganze vom songtext her sinn und es steht in der infobox unter den videos.

DISCLAIMER: DAS HIER IST NUR EINE THEORIE UND KANN KOMPLETT FALSCH SEIN!!!!!

Ein Beitrag von Lovis(13)

zurück