24.01.2014

Das Haus Anubis Teil 4



Als Daniel, wusste was die Hieroglyphen bedeuten, sagte er zu Nina: Guck mal, das bedeutet Leiter oder Treppe, es ist wahrscheinlich ein Rätsel, ein Bilderrätsel. Als Luzy in das Wohnzimmer kam, musste sie ein paar E-mails checken. Nina und Daniel gingen schnell raus, und gingen in ihr Zimmer. Am Eingang kamen Felix und Magnus hinein, sie kamen gerade erst von der Schule. Direkt dann, kam auuch noch Kaya ins Haus rein. Er ist eifersüchtig, weil felix sich mit Delia so gut versteht. Doch dann, hatte Magnus eine Idee, er will versuchen das Delia und Felix sich im Waschraum treffen. Als Nina sah das Felix und Magnus verschwunden waren, ging sie leise die Treppe hinunter. Sie ist ist zu ihrer Oma gefahren, um sie mal wieder zu besuchen. Ihre Oma war gerade an einem Regal streichen. Dann kam Nina ins Zimmer iherer Oma, und ihre Oma freute sich, das sie gekommen ist. Nina überlegte einen Moment lang nach, doch dann viel ihr ein das ja auch noch die alte Frau (Sarah) dort lebt. Nina sagte zu ihrer Oma: Oma ich bin gleich wieder da. Als sie dann die Tür von Sarahs Zimmer auf machte, war Sarah plötzlich hinter ihr. Nina wollte sie etwas fragen, aber Sarah konnte sich nicht mehr an Nina erinnern. Als sie wieder ins Haus Anubis zurück ging, legte sie sich in ihr Bett und überlegte noch mal nach über Sarah und die Hieroglyphen. Nina wurde wach und schrieb etwas in ihr Tagebuch. Und was sie da hinein geschrieben hat, könnt ihr dann ja nächste Woche lesen!

Ein Beitrag von Sina(20)

zurück